11 Jul, 2018
Dana bekam eine neue Familie!

Gestern, aus unserem großen freundlichen familiären „Nest“ flog noch ein Küken.

Die schöne Dana lebte anderthalb Jahre im Zentrum, während die psychologische Rehabilitation und Familiensuche fortgesetzt wurde.

Das Mädchen reagierte auf wunderbare Weise auf alles, was geschah. Äußerlich zärtlich ist sie die Besitzerin eines starken Charakters. Überall ist sie eine Leiterin: in der Gruppe und im Klassenzimmer.

Wir warteten mit ihr auf würdige Eltern und wurden belohnt. Jetzt hat Dana eigene Mama und Papa.

Auch die Eltern haben Glück: Unser Danotchka ist eine Kombination aus Geist und Schönheit. In der Zukunft wird sie eine feste Unterstützung für ihre Eltern.

Wir sind Danas neuen Eltern dankbar.

Wir wünschen ihnen eine unbeschwerte Zukunft.

Dana, wir freuen uns für dich, wir lieben und werden immer wieder gerne umarmen!