Die Träume, die sich erfüllen sollen

Sie wohnen im Zentrum nur etwas Tage.  Bis jetzt haben sie  Angst und es ist ihnen unverständlich, warum in ihrem Leben diese seltsamen Umstellungen geschehen?  Und wer sind überhaupt diese Frauen? Wer ist diese Erzieher? Jedoch lenken die vielfarbigen Bleistifte und ein Blatt Papier von den aufregenden Überlegungen ab. Die Mädchen, die vor kurzem zu uns ins Zentrum spät am Abend       umgehend angefahren wurden, zeichnen einen Traum, auf ersten Augenblick banal, – das Meer, der Sand, die warme liebe Sonne. Wir werden alles, liebe Kleinen, machen, damit  am nächsten Sommer dieses Bild zu Realität wurde!